Home / 0
Lade Veranstaltungen

Venezianischer Karneval im Forum Bernau

17. Februar 2020 - 28. Februar 2020
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Karneval wird in vielen Ländern gefeiert. Was sich aus der Vorbereitung auf die Fastenzeit in katholischen Regionen entwickelte, ist heute nur noch schwer damit in Verbindung zu bringen. In Venedig nahm die Entwicklung frühzeitig eine besondere Richtung. Erleben Sie den venezianischen Karneval vom 17. bis 28. Februar im Forum Bernau. In einer Ausstellung werden neben typischen Masken, auch Kostüme und die lebenslustige, bunte Vielfalt der Aktionen in der Karnevalszeit vorgestellt. Außerdem berichten wir über die Herstellung der Masken. Gleichzeitig erfahren die Besucher Interessantes über den heutigen Karneval in Venedig: Casanova, der berühmte verführerische Venezianer, passt sehr gut zum Karneval und zur Maskierung. Das Theater der Commedia del Arte ist eine wichtige Kunstform, die bis heute eng mit dem Karneval verbunden wird. Ihre charakteristischen Figuren wie Harlekin und Pantalone sind immer maskiert. Ihre Gaukelei gehört wie Musik und Tanz zum Geschehen!

Es ist kein Widerspruch neben den volkstümlichen Figuren wie den Pestdoktor und die „Gnagge“, die eleganten Kostüme aus dem Barock mit Bauta-Maske, Domino und Dreispitz zu präsentieren. Jedes Jahr werden von unermüdlichen Enthusiasten immer neue Kostüme ausgedacht und aufwendig hergestellt. Auf dem „Laufsteg der Masken“ präsentieren sich die Kreativen vom Markusplatz über die Uferpromenade bis hin zum Arsenal stolz einer zahlreichen begeisterten Menge. Die Masken, die häufig von Teilnehmern aus mehreren europäischen Nachbarländern vor Venedigs einmaliger Kulisse gezeigt werden, sind aber auch im gesamten Stadtgebiet anzutreffen. Die besten Masken werden ausgezeichnet.

Details

Beginn: Februar 17
Ende: Februar 28